In der Region nur wenig bis kein Obst!

 Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: die diesjährige Apfelsaison gehört zu den schlechtesten der vergangenen Jahre. Der späte Wintereinbruch im April hat der Obstblüte schwer zu schaffen gemacht. Vermutlich auch deswegen weil es im März bereits sehr warm war und die Bäume so bereits in voller Blüte standen.„Wenn die Nächte klar sind und das Thermometer auf -4 bis -6 Grad fällt, dann schädigt der Frost die Obstblüte“, sagt Helmut Jäger, Präsident des Bayerischen Erwerbsobstbau-Verbandes e.V. Dies hat sowohl Apfel-, Birnen- als auch Kirschbäume betroffen.
Bei manchen Obstanbauern blieb die Ernte ganz aus. Daher endet die diesjährige Apfelsaison gegen Ende Oktober. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unter "Apfelanlieferung" bei der jeweiligen Annahmestelle.

ALLE NAGLER PRODUKTE AUF EINEN BLICK!

Wir haben unseren Download-Bereich überarbeitet. Zu allen  Produkten von der Kelterei Nagler stehen jetzt detailliere Informationen unter dem Menüpunkt "Downloads" zur Verfügung. Hier finden Sie nicht nur die Druckvorlagen, sondern auch die neue Lebensmittel-Informations-Verordnung (LMIV) gleich bei dem jeweiligen Produkt zum bequemen Herunterladen und Ausdrucken.

 

NEUE LEBENSMITTEL-INFORMATIONS-VERORDNUNG (LMIV)

Immer mehr Menschen sind heutzutage von Allergien betroffen. Die neue Lebensmittel-Informations-Verordnung, die seit Dezember 2014 gilt, will diesem Phänomen Rechnung tragen. Sie verpflichetet alle Lebensmittelunternehmen dazu, Stoffe oder Erzeugnisse, die Allergien oder Unvertäglichkeiten auslösen können, auf jedem einzelnen Produkt zu kennzeichnen.

Natürlich möchte auch die Privatkelterei Nagler ihre Kunden umfassend informieren. Um die Allergeninformationen möglichst übersichtlich und bequem für Sie aufzubereiten, haben wir für jedes Nagler-Produkt ein Artikeldatenblatt zusammengestellt, auf dem alle allergieauslösenden Stoffe (nach LMIV) angeführt sind. Diese finden sich bei den jeweiligen Produkten und können bei Bedarf  mühelos heruntergeladen und ausgedruckt werden. Sollten Sie dennoch etwas vermissen, scheuen Sie nicht uns anzusprechen.

zurück